Veröffentlicht in Allgemein

Covid-19 und Sommerferien

Liebe Schulgemeinschaft und interessierte Leserschaft,

wir werden nächste Woche in die Sommerferien gehen. Das ist gut. Das ist Erholung.

COVID-19 macht keine Sommerferien. Das bedeutet das Abwarten auf die Covid-19 Entwicklung.

Nein, wir können Ihnen und Euch nicht den Ablauf und Stundenplan und Klassengestaltung zum Schulstart 2020/2021 zu diesem Zeitpunkt verbindlich sagen.

Beachten Sie daher ab dem 17.08.20 die Homepage und den IServ-Zugang Ihres Kindes für
aktuelle Informationen zur Ausgangslage für das Schuljahr 2020/2021 in der Schule.

Der Schulgemeinschaft wünsche ich an dieser Stelle eine gesunde und erholsame
Sommerpause. Wir alle bedanken uns für Ihr Mitwirken, Ihre Unterstützung und Ihr
Verständnis in dem vergangenen Schuljahr.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.
Bleiben Sie gesund!

Für die Schulgemeinschaft, René Ehrhardt (Schulleiter) (Stand 07.07.20)

Veröffentlicht in Allgemein

Von Bienchen und Blümchen…

…träumte diese Woche bestimmt der ein oder andere Schüler der Goetheschule, denn hier standen in den letzten Tagen der Lebensraum und die Nahrungsquellen der Wildbienen im Fokus: In einem Umwelt-Projekt engagierten sich die Schülerinnen und Schüler der Notbetreuung, um den auf dem Schulgelände ansässigen Wildbienen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Nahrungsangebot bieten zu können.

Beherzt griffen Mali, Luca und Sergio zu den Gartengeräten und wurden selbst zu fleißigen Bienchen: Sie bearbeiteten mit unermüdlicher Ausdauer und vollem Körpereinsatz den von der wochenlangen, regenarmen Sommerhitze knochentrockenen Boden des Schulgartens. Dabei bezwangen sie tapfer dornige Ranken, knorrige Wurzeln und machten jedem wild wuchernden, ungewollten Kraut den Garaus, bis letztendlich 31 bienenfreundliche Insektenstauden in die Beete gepflanzt werden konnten. Und das bei Wind und Wetter: auch von einem wolkenbruchartigen Platzregen ließen sich die Unermüdlichen nicht schrecken, sondern warteten – ungeduldig mit Spaten und Forken klappernd – unter dem Vordach der Schule, bis sich der Wolkenbruch in einen lauen Sommerregen wandelte, um sodann wieder tatkräftig an die Arbeit zu schreiten.

Die hinsichtlich ihrer Nahrung sehr anspruchsvollen Wildbienen und alle anderen Schulgartenbesucher (egal, ob Insekt oder Mensch) werden es den fleißigen Schülerinnen und Schülern von Herzen danken!

***

Wichtige Info für die an Insektenschutz interessierten Hobbygärtner: Insektenstauden dienen mit ihrem hohen Nektargehalt und der langen Blütezeit übrigens nicht nur als optimale Nahrungsquelle, sondern bieten zudem ab Herbst auch noch attraktive Überwinterungsmöglichkeiten für zahlreiche Insektenarten. Es ist daher von großer Bedeutung, dass die mehrjährigen Stauden erst im Frühjahr zurückgeschnitten werden, nachdem die Insekten ihr Winterquartier an oder in den Stängeln verlassen konnten.

***

Vielen Dank an das Schulbiologiezentrum Hannover, das die Insektenstauden im Rahmen eines Angebots für die Notbetreuung in den Schulen zur Verfügung stellte, an Frau Dr. Ammersdörfer für die Organisation und Mitwirkung sowie an die Lehrkräfte der Notbetreuung Frau Dierking-Meyer und Herrn Seegers, die im Schulgarten fleißig mitwerkelten.

© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein

Schulstart und Corona

Die Klasse 5Bühne hat sich in der letzten Woche mit dem Thema „Corona“ auf kreative Art und Weise beschäftigt. Lena-Marie hat dazu einen Text verfasst:

Gespräch mit dem Haustier

Ich ging zu meinem Hund und kuschelte mich an ihn und erzählte ihm von Corona. Ich sagte ihm, dass wir 1,5 Meter Abstand haben müssen zu den anderen Menschen und manchmal müssen wir auch einen Mundschutz tragen. Wenn wir nach Hause kommen oder in die Klassen gehen, müssen wir uns die Hände waschen. Ich bin froh, dass ich nach langer Zeit wieder in die Schule kann, hoffentlich wir bald alles wieder gut.

© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein

1 Klick – Ein Blick (2)

Weitere Ergebnisse aus dem „Lernen zu Hause“ aus verschiedenen Klassenstufen. Vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler und deren Lehrkräfte!

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 Europa haben den doppelten Blutkreislauf gezeichnet.
Unser Schüler Lasse zeigt es: Dies geht auch auf dem Hof daheim!


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein

Ein Gruß an die Schülerschaft!

Die unfreiwillige ‚Corona-Auszeit‘ hat Danesh aus der Klasse 5 Europa genutzt, um die Stücke aus dem Musikunterricht und der Chor-/Keyoard-AG eigenverantwortlich zu üben und einen Gruß an die KGS- Schülerschaft aufzunehmen:


Online-Konzert

Online-Konzert der Klasse 5 Musik

Am Freitag, den 15.05.2020, traf sich die Klasse 5 Musik zusammen mit ihrem Musiklehrer Herrn Mehwaldt und ihrem Klassenlehrer Herrn Schorr in einem virtuellen Konzertsaal zu einem Online-Konzert. Auf dem Programm standen Werke für Klavier, Ukulele und Violine verschiedenster Stilepochen sowie Tanzdarbietungen. Wenn die Mikrofone einmal stumm blieben oder die Tänzer auf dem Bildschirm sich nicht bewegten, so lag das nicht etwa an mangelndem Können der Schüler, sondern lediglich an Soft- oder Hardwareproblemen. Doch diese konnten größtenteils behoben werden und so ernteten die Vortragenden der Klasse 5 Musik großen Applaus am Ende ihrer Stücke.

Ich denke, das Konzert hat allen viel Spaß gemacht und bedanke mich ganz herzlich bei allen Interpreten und Zuhörern.

Philipp Schorr – Klassenlehrer 5 Musik


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein

Schulbücher

Liebe Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
hier findet ihr/ finden Sie die aktuellen Schulbuchlisten für jeden Jahrgang und jeden Schulzweig im Schuljahr 2020/2021.
Die entsprechenden Elternanschreiben könnt ihr/ können Sie hier herunterladen und ausdrucken.


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein, Naturwissenschaft

1-Klick-Ein-Blick (1)

Der Unterricht und die Betreuung der Schülerinnen und Schüler durch die Lehrkräfte weiter. Dazu werden über unser IServ-System regelmäßig Aufgaben gestellt und bearbeitet. Hier zeigen wir Ihnen einige Ergebnisse.

Die Klasse 5 Sport von Herrn Lohmeier hat im Rahmen des Erdkundeunterrichts Bilder zum Thema ‚Sonnensystem‘ und ‚Planet Erde‘ erstellt:


Der Physikkurs des 7. Jahrgangs unter der Leitung Herrn Dr. Knabke hatte die Aufgabe die Masse des Physikbuches bestimmen, ohne eine Waage zu verwenden:


Frau Strehl stellte den Schülerinnen und Schülern der Klasse 6Europa die Aufgabe, herauszufinden, was am westlichen Himmel so hell leuchtet. Titus und Hannah fotografieren das Phänomen und schreiben:

„Es handelt sich um den Planeten Venus, der im Moment gut sichtbar am Abendhimmel zu sehen ist, weil er eine geringe Entfernung zur Erde besitzt.  Am 2. Mai 2020 hatte die Venus ihre größte Helligkeit. Mein Vater hat mir geholfen sie mit dem Teleskop zu fotografieren.2

„Leider war es am 2.5.2020 etwas bewölkt, trotzdem konnte man sie hell durch die Wolkendecke schimmern sehen. Am 4.5. war sie wieder gut sichtbar und ich habe sie aus meinem Zimmer fotografiert.“

Die Venus ist im Frühjahr ein Abendstern und im Herbst wird sie ein Morgenstern sein.


Lara und Julius aus der Klasse 5 Forscher senden Murmalbahn-Grüße – Kunst praktisch.

Lara bastelte im Rahmen des Kunstunterrichtes diese Bahn zu Hause.
Julius erarbeitete eine Murmelbahn mit zwei möglichen Wegen.

© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein, Naturwissenschaft, Schülerengagement

Wildbienenhotel empfängt erste Gäste

Aufmerksame Beobachter konnten die ersten summenden Besucher des Wildbienenhotels entdecken! Beflügelt von den wärmenden Sonnenstrahlen und frühlingshaften Temperaturen der letzten Tage inspizierten einige „Gehörnte Mauerbienen“ interessiert die neuen Nistmöglichkeiten auf dem Schulgelände der Goetheschule. 

Vor den Toren des Bienenhotels arbeiten derweil fleißige Schülerinnen und Schüler mit voller Kraft an den Vorbereitungen für die Aussaat der Wildblumenwiese, die bald als spezifische Nahrungsquelle zur Verfügung stehen soll. 


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein

Bibliothek


Seit dem 17.02.20 betreut Herr Wasel die Bibliothek der KGS Barsinghausen, die nicht nur von Lehrern, sondern auch von Schülerinnen und Schülern regelmäßig als Ruhe-, Arbeits- und natürlich Lese-Oase genutzt wird.

In dieser angenehmen Atmosphäre finden auch jedes Jahr der beliebte Vorlese-Wettbewerb statt.


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein, Religion

Der Gelbe Stern


Was war vor knapp 75 Jahren? Diese Fragen werden in der Ausstellung „Gelber Stern“ geklärt. Unter anderem behandelt die Ausstellung das Thema um die Judenverfolgung von Hitler. Ich habe nur noch wenige Erschütterte getroffen. Jeder sagt: Das weiß man nun. Wenn man an Ort und Stelle steht, weiß man, dass man es durchaus nicht weiß; das Unvorstellbare entzieht sich unserem Gedächtnis… aber einmal, glaube ich, muss das Entsetzen uns erreichen – sonst gibt es kein weiter. Max Frisch, 1948

Bilder und Texte zum Leben und zur Verfolgung jüdischer Menschen in Deutschland 1900 bis 1945 (englische Übersetzungen vorhanden).
Länge: 23,00 m.

Die Ausstellung ist bis Ende Februar bei uns in der Aula zu besichtigen. Interessierte schulfremde Gruppen können sich gerne über Frau Jeschke-Franzius und Frau Wohlsein anmelden.


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein

Wasserkunst und goldene Blumen


Immer wieder fertigen die Schüler der KGS in den Kunstkursen wunderschöne und außergewöhnliche Werke an und auch dieses Jahr haben die Schülerinnen und Schüler im Unterricht von Frau Runge ihrer Kreativität freien Lauf gelassen.

Im neunten Jahrgang gestaltete der Kurs Leinwand-Kacheln zum Thema ‚Wasser‘, die dann zu einer stimmungsvollen Collage zusammengefügt wurde (s.o.). Auch im Detail betrachtet machen die kleinen Kunstwerke Eindruck:

Die Siebtklässler hingegen durften ihre selbststgezeichneten Blumen mit echtem Blattgold veredeln:


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen

Veröffentlicht in Allgemein

Plastikfasten!?


Wie wäre es mal mit PLASTIKFASTEN!?
Warum fasten?
Deutschland verbraucht mit circa 14 Millionen Tonnen so viel Plastik wie kein anderes Land in Europa. Pro Jahr verbraucht allein ein Mensch circa 29 Plastiktüten, die sie nur selten nochmals benutzen. Aufgrund dieser Fakten wird vom 6. März bis zum 18. April 2019 aufgerufen, bewusst auf Plastik zu verzichten, d.h. zu fasten.
Andere verzichten auf Fast Food, Süßigkeiten oder Soft Drinks. Kann jeder, aber ein Statement setzt DU mit Plastikfasten!!! Tipps zum plastikfreiem Leben sind z.B. keine Plastikflaschen sondern Glasflaschen kaufen, einen eigenen Becher für den täglichen Kaffee, keine Plastiktüten in Läden kaufen, kein Spielzeug aus Plastik, sondern aus Holz kaufen und anstatt Plastikmappen – nimm einfach den Schnellhefter aus Pappe. Wir hoffen, dass ihr euch dazu entscheidet an diesem Plastikfasten teilzunehmen.
#StayGreen


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen