Aktion


Thementage
Einmal im Jahr bündeln wir unsere Bildungsziele zu einer geschlossenen Schulveranstaltung. Hierbei bilden sich unsere Klassen innerhalb von drei bis fünf Tagen gemeinschaftlich zu einem speziellen Themenfeld fort. Am Ende der Thementage werden die Ergebnisse der Bemühungen innerhalb der Jahrgänge oder auch jahrgangsübergreifend in Ausstellungen oder Aufführungen auf unserer Schulbühne in der Aula präsentiert.


KinderUniHannover
Im Zuge der Veranstaltungsreihe KinderUniHannover waren wir an der Hochschule Hannover, wo wir eine Vorlesung unter dem Motto „Wie wohnst und fährst du morgen?“ besuchten. Wir erhielten einen Einblick in verschiedene Wohnkonzepte (zum Beispiel unter Erdhügeln oder auf dem Wasser) und lernten per Pizzamodell, wie viel Energie wir zur Fortbewegung benötigen.


Institut für Radioökologie und Strahlenschutz
Im Rahmen der Unterrichtseinheit über Atom- und Kernphysik besuchte die Klasse 10G2 der Goetheschule im Januar, das Institut für Radioökologie und Strahlenschutz in Hannover. Nach einem einführenden Vortrag von Professor Clemens Walther über Grundlagen der Radioaktivität konnten die Schülerinnen und Schüler eigenständig Experimente durchführen.


TechLab Hannover
Die Klasse 8R2 hat im Oktober im Rahmen des Faches Wirtschaft einen Unterrichtsgang unternommen und dabei eigenständig in den Laborräumen des Schülerlabors experimentiert und dadurch vielfältige Einblicke, unter anderem in den Bereichen Energiespeicherung, Antriebstechnik, Digitalisierung, Informationstechnologie und Gießereitechnik gewonnen und somit eine Vorstellung vom Ingenieurberuf bekommen.


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen