Veröffentlicht in Allgemein

Jahrgang 5/6 Anmeldung Notbetreuung


Es gibt auf Anweisung des MK nur eine Notbetreuung für die Jahrgänge 5/6.

Dieses Formular ist für die Schule zwingend auszufüllen, um das Kind in die Notbetreuung zu bekommen. Nur vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formulare werden bearbeitet. Das Kind muss das Formular mitbringen.
Eine elektronische Übermittlung (u.a. Scan) ist zulässig. Dazu bitte hier klicken.
Das Formular ist eindeutig.

Für Schülerinnen und Schüler der betroffenen zwei Jahrgänge ist eine Notbetreuung an der Goetheschule gewährleistet.

Die Notbetreuung ist auf das notwendige Maß zu begrenzen. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind.

Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

•    Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,

•    Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,

•    Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Ausgenommen von dieser Regelung ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung oder Verdienstausfall).

Die vorgenannten Berufsgruppen zählen in der aktuellen Situation zu den gesamtgesellschaftlich zwingend aufrechtzuerhaltenden Bereichen. Die Aufzählung ist nicht abschließend.

Aus diesem Grund können Kinder ab sofort in die Notbetreuung auch dann aufgenommen werden, wenn allein eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter zu einer der o.a. Berufsgruppen zu rechnen ist.


© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen