Veröffentlicht in Allgemein

„Rettet das Ei!“

Im Rahmen der beiden Kennenlerntage am Donnerstag und Freitag, hat Herr Reygers, als neue Klassenlehrkraft der 7R2, u.a. ein Spiel zum Teambuilding mit den Schülerinnen und Schülern umgesetzt.

Das Spiel nennt sich „Rettet das Ei“: In 5er Gruppen hatten die SuS 25 Minuten Zeit, mit vorgegebenen Materialien eine Konstruktion zu bauen, die es erlaubt, das Ei aus dem 2. Stock unbeschadet auf den Boden fallen zu lassen. Dabei sind nur die folgenden Materialien erlaubt: 3 Luftballons, 3 DIN A3 Blätter, 1 Müllbeutel, 2m Wolle, 1m Tesafilm und 1 rohes Ei.
Es wurde nicht nur gebastelt, sondern ebenso ein Teamname und eine kleine Geschichte zum Ei ausgedacht, die vor dem Abflug den anderen Teams präsentiert wurde.
Mit Hilfe vom Schulsozialarbeiter Olli Stemme wurden die Flugobjekte dann auf die Reise geschickt und es haben überraschenderweise tatsächlich drei Teams geschafft, das Ei unbeschadet auf dem harten Boden ankommen zu lassen.
Eine gelungene Teambuilding Maßnahme, die allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat.

© Copyright 2020 Goetheschule-KGS Barsinghausen